Skip to content Skip to navigation

IKMS Ueber uns

Herzlich Willkommen im Internistischen Klinikum München Süd

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das Internistische Klinikum München Süd, sein Leistungsspektrum und seine Mitarbeiter vorstellen.

In traumhafter Lage mit Blick auf die Isar ist im Münchner Süden ein neuer Medizin Campus in privater Trägerschaft entstanden. Mit Unterstützung der Peter Osypka Stiftung konnte auf dem Gelände der ehemaligen Klinik Dr. Müller das neue Peter Osypka Herzzentrum gegründet werden. Das besondere Ziel des Stifters: Modernste Technik und Hochleistungsmedizin in angenehmer Atmosphäre mit Menschlichkeit und besonderer Zuwendung zu verbinden. Somit sind jetzt am Standort die Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, die Kardiologie Herzmedizin sowie die Pneumologie vertreten. Mit der interdisziplinären Notaufnahme und Intensivstation sichert die IKMS die medizinische Versorgung in Münchens Süden. 

Für Beste Medizin im Münchner Süden

Das Klinikum konnte das Team um den Ärztlichen Direktor Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. biol. hum. M. Gross mit international renommierten Spitzenmedizinern aus Kardiologie und Radiologie erweitern. Durch die enge Kooperation mit dem direkt benachbarten Chirurgischen Klinikum München Süd (CKMS) mit den besonderen Schwerpunkten Herzchirurgie, Gefäßchirurgie und Abdominalchirurige kann der neue Campus München Süd ein ganz besonderes Leistungsspektrum anbieten. 

Geschäftsführung

Geschäftsführer und Chefarzt Kardiologie

Prof. Dr. med. Thorsten Lewalter
ist Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie. Nach Studium in Marburg und Würzburg, Facharztausbildung am Universitätsklinikum Bonn (UKB), dort langjährige Tätigkeit als leitender Oberarzt. 2007 Berufung zum Universitätsprofessor für klinische und experimentelle Elektrophysiologie am UKB. Es folgten Chefarztpositionen in Paderborn, Bonn und München. Er gilt international als renommierter Experte für die Behandlung von Herzrhythmusstörungen und ist Mitherausgeber zahlreicher Fachzeitschriften und Fachbücher. Er etablierte zahlreiche neue Behandlungsverfahren wie z.B. die LASER-Ablation bei Vorhofflimmern und gehört zu den Mitbegründern der modernen Therapie von Herzrhythmusstörungen. Er ist zudem ausgewiesener Experte in allen Verfahren der interventionellen Kardiologie (Herzkatheter) und ProktorAusbilder für neue Behandlungsverfahren in der Medizin für moderne Therapieverfahren (z.B. Vorhoforhverschluss). Seit 2008 lehrt er als außerplanmäßiger Professor am Universitätsklinikum Bonn. Lebenslauf ►

Verwaltungsdirektorin

Lisa Panteleit-Langbein
ist seit Januar 2016 Mitarbeiterin des Internistischen Klinikums München Süd. Ihre Tätigkeit in der Klinik begann sie als Justiziarin und Leiterin der Rechts- und Personalabteilung. Seit September 2017 übernimmt Frau Panteleit-Langbein zusätzlich die Funktion der Verwaltungsdirektorin und Prokuristin der Internistisches Klinikum München Süd GmbH. Die Juristin hat nach der Ausbildung als Industriekauffrau und nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften zunächst als Rechtsanwältin in einer mittelständischen Rechtsanwaltskanzleien praktische Erfahrung gesammelt, bevor sie von 2010 bis 2015 als Justiziarin der GIMC GmbH German-International Medical Center for Training an Research in Düsseldorf Verantwortung übernahm und dort vertieft in das Gesundheitswesen einstieg. Spezialisiert ist Lisa Panteleit-Langbein auf die Bereiche Medizinrecht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Vertragsrecht. Lebenslauf ►